Social Media Monitoring

Digitales Marketing hat diverse Vorteile gegenüber klassischem Marketing wie Print, Radio oder TV. Ein großer Vorteil ist die detaillierte Auswertbarkeit von Daten. Mit einer sinnvollen Kombination aus KnowHow und geeigneter Software, erhalten Sie relevante Informationen zur Auswertung und Weiterverwendung.

Social Media Monitoring bedeutet in erster Linie “Zuhören”. Zuhören und Lernen was, wo, wie und in welcher Frequenz im Netz über Ihr Unternehmen gesprochen wird. Dies kann im ersten Schritt mit kostenlosen Tools geschehen. Wesentlich wertvollere Infos erhalten Sie allerdings mit einer professionellen Monitoring-Software.
Für unsere Kunden bieten wir ein einmaliges und regelmäßiges Monitoring an. Einmalig ist dies vor allem im Vorfeld einer Strategie sinnvoll. Denn hier lassen sich beispielsweise folgende Fragen beantworten:

  • Wo (auf welchen Plattformen) wird über Ihre Marke, Dienstleistungen, Produkte oder Mitarbeiter gesprochen?
  • Wer sind hier die Meinungsführer?
  • In welcher Tonalität (positiv, negativ, neutral) passiert dies?
  • Auf welchen Themen liegen die Schwerpunkte?
  • Wann werden diese Themen diskutiert?
  • Diese und weitere Analysen lassen sich selbstverständliche ebenso mit Ihren Wettbewerbern fahren.

    Durch ein regelmäßiges Social Media Monitoring Ihrer Marke, Produkte oder Dienstleistungen richten Sie einen regelmäßigen Radar ein um Themen, Diskussionen und Trends schnell aufzuspüren. Außerdem unterstützt es Sie beim Aufspüren von Krisenpotentialen und der Überprüfung Ihrer Online-Reputation.

Digitale Strategie

Angebotskombination:

Unser mehrstufiges Strategiemodell umfasst ein umfangreiches Monitoring von externen Parametern wie Themen, Tonalität, Kanäle und Frequenz.
Digitale Strategie